Das Leitbild des WSV Samerberg

 

Der WSV Samerberg ist ein gemeinnütziger Sportverein, dessen Hauptziel die sportliche Förderung der Samerberger Bürger und insbesondere der Kinder und Jugendlichen darstellt. Vor allem in den vier Hauptsparten Langlauf, Ski Alpin, Fußball und Tennis gibt es umfangreiche Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten. In der Samerberger Halle werden zudem diverse Breitensportaktivitäten angeboten. Die WSV-Olympics ermöglichen vielfältige, vereinsinterne Wettkämpfe ohne zusätzliche Kosten.

 

Dank der Mitgliedsbeiträge kann der Hauptverein die Abteilungen für deren Jugendarbeit unterstützen, ferner unterhält der WSV zwei Vereinsbusse und die Sportheime der Fußball- und Tennisabteilung zählen ebenfalls zum Vereinsinventar.  

 

Auch wenn die Förderung aller sportinteressierten Bürger im Vordergrund steht, gelang es dank der guten und professionellen Trainingsbedingungen bereits mehrfach Spitzenathleten aufzubauen. Vor allem aus der Skiabteilung schafften bereits mehrere Sportler den Weg in die Weltspitze.