Vereinsmeisterschaft 2019

Maria Haimmerer und Simon Weyerer holten den Titel

Wie eigentlich fast immer, strahlte auch in diesem Jahr, wenn auch nur kurzzeitig, die Sonne, als der WSV Samerberg am 10. März seine Vereinsmeisterschaft im alpinen Skisport in Scheffau am Südhang ausrichtete.

Die rund 60 Teilnehmer wurden von Abteilungsleiterin Steffi Spöck mit letzten Informationen über Strecke und Start informiert bevor dann pünktlich um 10h der Startschuss fiel. Die jungen Trainer des Vereins steckten einen flüssigen Lauf, der für alle Teilnehmer im Alter zwischen 6 und 70 Jahren gut fahrbar war, sodass sich wirklich alle Starter bis ins Ziel kämpften. Die vielen kleinen Teilnehmer erkämpften sich die besten Pokalplätze und unser ältester Teilnehmer und langjähriger Vorstand des Vereins Karl Sagmeister kam mit einer Spitzenzeit ins Ziel. Auch Bürgermeister Georg Huber und Vorstand Josef Huber waren mit einem zweiten und dritten Rang auf dem Stockerl. Seppi Weyerer übernahm dankenswerterweise die Zeitnahme.

Vereinsmeisterin wurde in diesem Jahr Maria Haimmerer vor Michaela Spöck und Johanna Wimmer, Vereinsmeister wurde Simon Weyerer vor Seppi Weyerer und Johannes Kagleder.

Den Wanderpokal in der Familienwertung holte sich Familie Wimmer mit Maxi Wimmer, Johanna Wimmer und Johannes Wimmer ganz knapp vor Familie Weyerer mit Simon Weyerer, Seppi Weyerer und Sepp Weyerer. Auf den 3. Rang in der Familienwertung kam Familie Spöck mit Jakob Spöck, Michaela Spöck und Stefan Spöck.

Die Siegerehrung mit Pokal- und Sachpreisen fand am Abend im Gasthof zur Post in Törwang statt.

Unser Dank gilt auch den Sponsoren nämlich dem Entenwirt und der Raiffeisenbank Samerberg, die uns mit Sachpreisen versorgten und der Firma Sawesa für die Geldspende von 150,- Euro, die an unsere Jugend weitergegeben wurde.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:


Ergebnisliste nach Klassen

Ergebnisliste Damen/Herren

Ergebnisliste Familienwertung

 


 

 

Aktuelles und Termine