Gelungenes Rennwochenende am Südhang in Scheffau

Aktualisiert: 31. Jan.

Am Sonntag, den 16.01.2022, richtete der WSV wieder einmal ein Rennen für die Inngau Schüler Wertung Sparkassen-Cup (SPC) aus.


Ursprünglich war für Sonntag auch ein Rennen des Inngau U12 Bacher-Cup (BC) geplant. Aufgrund der kurzfristigen Hochstufung von Österreich in ein Hochrisikogebiet durch das RKI und den damit im Zusammenhang stehenden Unklarheiten bezüglich etwaiger Quarantänepflicht von unter Zwölfjährigen wurde kurzfristig gemeinsam mit dem SV Inngau und unserem Partnerverein, dem SC Rosenheim, entschieden, das Bacher Cup Rennen bereits am Samstag unter Federführung der Rosenheimer gemeinsam mit deren SPC Cup Rennen auszutragen.


Allen trotz der Kurzfristigkeit teilnehmenden Vereinen an der Stelle ein herzliches Dankeschön für die Flexibilität.


Sowohl beim Bacher-Cup am Samstag als auch an beiden Renntagen des SPC war bei "Kaiserwetter am Wilden Kaiser" und idealen Pistenbedingungen ein hochkarätiges Teilnehmerfeld am Start. Auch wenn es für unsere WSV Athleten nicht für die Pokalplätze gereicht hatte, waren ein paar tolle Läufe mit dabei, auf denen man aufbauen kann.


An dieser Stelle möchte sich der WSV noch einmal ausdrücklich bei seinen Helfern für die tatkräftige Unterstützung über das ganze Rennwochenende hinweg bedanken! Ihr seid's ein toller Haufen - ohne Euch wäre diese gelungene Veranstaltung nicht möglich gewesen.


Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich auch unseren Freunden vom SC Rosenheim für die kurzfristige Übernahme des Bacher Cup Rennens und für Eure Unterstützung am Sonntag bei unserem SPC Rennen.


Vergelt's Gott auch an die SkiWelt Wilder Kaiser - Bergbahnen Scheffau für Eure Unterstützung mit Pisten-Bully Einsatz für die Startrampe, Ski-Doo für die notwendigen Materialtransporte und dass wir unsere Rennen wieder bei euch am Südhang austragen durften.


Anbei ein paar Impressionen des Rennwochenendes:



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen