top of page

Erfolgreiche WSV Athleten beim Heimrennen

Am Sonntag, den 21.01.2024, richtete der WSV jeweils ein Slalom Rennen mit zwei Wertungsdurchgängen mit mehr als 130 Startern für die Inngau Sparkassen-Cup Wertung (SPC, U16 und U14) und Inngau Bacher-Cup Wertung (BC, U12) in der SkiWelt Scheffau am Südhang aus.

 


Perfektes Wetter bei strahlend blauem Himmel, Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt, eine perfekte, aber speziell im 2. Durchgang glatter werdende Piste und Bewirtung an der Rennstrecke sorgten bei allen Beteiligten am Rennen wie Aktiven, Trainern, Betreuern oder Ausrichtern vom WSV den ganzen Renntag über für beste Stimmung.

 

Nach zwei spannenden Durchgängen hatten sich unsere Starter vom WSV ganz wacker geschlagen.

In der Altersklasse U12 belegte Magdalena Maier den 3. Platz bei den Mädels und Niko Jähnig ebenfalls den 3. Platz bei den Buben.

 

In der Altersklasse U14 belegte Maria Maier den 12. Platz und in der Altersklasse U16  sicherte sich Anna Maier mit dem 5. Platz noch einen der begehrten Pokale.

 

Vincent Holzner Altersklasse U12, Rafael Kotzbauer Altersklasse U14 und Lorenz Schirmann Altersklasse U16 konnten ihr fahrerisches Niveau der vorangegangenen Trainingseinheiten im Rennen leider nicht abrufen und schieden aus. Kopf hoch - beim nächsten mal klappts wieder!

 

An dieser Stelle möchte sich der WSV noch einmal ausdrücklich bei seinen Helfern für die tatkräftige Unterstützung über das ganze Rennwochenende hinweg bedanken!

 

Vergelt's Gott wie immer an die SkiWelt Wilder Kaiser - Bergbahnen Scheffau für Eure Unterstützung mit Pisten-Bully Einsatz für die Startrampe und Ski-Doo für die notwendigen Materialtransporte. Danke, dass wir unsere Rennen wieder bei euch am Südhang austragen durften.

 

Anbei ein paar Impressionen des Rennwochenendes:



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar