top of page

27. Bergradl Zeitfahren um die Samerberger Gams

Ernst Staber & Georg Wimmer Gedächtnisrennen


Am 30.06.2022 wurde zum 27. Mal das Bergzeitfahren der Skiabteilung des WSV Samerberg ausgetragen. Ein großes Teilnehmerfeld von über 110 Startern aller Altersklassen kämpfte um die beliebten Trophäen der „Samerberger Gams“. Die anspruchsvolle Strecke mit 3,9 km Länge und 420 m Höhenunterschied führt auf einer Schotterpiste vom Parkplatz Spatenau bis zur Lamprechtalm hinauf.


Vor allem in Skifahrerkreisen ist dieses Rennen als Konditest beliebt. „Jung und Alt“ stellen sich immer wieder dieser Herausforderung.


Dieses Jahr gab es auch eine besondere Auszeichnung für den Jüngsten, den Ältesten und den Teilnehmer mit der zweitlangsamsten Zeit, quasi eine „Schneidergams“.


Tagesbester wurde Vitus Auer mit einer super Zeit von 16:28,20 vom Team Aicher Holzhaus.

Bei den Damen holte sich die Gesamtwertung Anna Treimer mit einer Topzeit von 21:50,80 von Only Aperollin. Zweiter bei den Herren wurde Alexander Schnerrow mit einer Zeit von 17:06,10 vom Team Arrow Athletes und Dritter wurde Werner Huber vom RC Martins Bikeshop Unken mit 17:19,40. Bei den Damen war Leia Behlau mit 23:34,50 Zweitschnellste und Heidi Salcher mit 24:38,60 vom Oliver Blas Youngsters Team Drittplatzierte.


Auch die Kinder fuhren beachtliche Zeiten, die so mancher Erwachsener nicht „toppen“ konnte.


Leider hat es der Wettergott in diesem Jahr nicht gut gemeint, da es pünktlich zum Start zu regnen begann. Dieser Regen hielt leider bis in die frühen Morgenstunden an, was aber der Stimmung auf der Lamprechtalm keinen Dämpfer gab. Durch zahlreich aufgestellte Zelte und Pavillions, konnten alle Teilnehmer gemütlich beisammen sitzen.


Erfreulich war natürlich auch die hohe Startbeteiligung von WSV'lern über alle Sparten hinweg.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Familie Stuffer und unserm "Lamprecht Hans", dass wir unser Event wieder bei dir auf der Alm durchführen konnten und natürlich für Deine tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau und während des Rennens.


Gleiches gilt natürlich für alle weiteren Auf- und Abbauer, Helfer, Kuchenbäcker, Nudelsalatherrichter, Kartoffelsalatspender, Gurkenhobler, Krautkocher, Fleisch- und Würschtlgriller, Bier- und Getränkeausschenker, Goaßnmaßnherrichter und -trinker, Zeitmessanlagenbetreuer, Almhüttnwiedersaubermacher, Auerbräubiertischaufsteller und Auerbräubierbankwiederzamklapper und alle anderen, die jetzt nicht explizit erwähnt wurden und trotzdem da waren, wenn man sie braucht.


Danke auch an unsere langjährigen Sponsoren und Partner die unsere Siegerehrungen mit tollen Preisen aufgewertet haben und uns bei der Durchführung unseres Rennens unterstützt haben.


Unserer besonderer Dank geht an der Stelle an unseren Hauptsponsor des Events dem Rocky Mountain Bikepark Samerberg, der sich natürlich darauf freut den einen oder anderen "Bergaufradler" der Gams im Bikepark "bergab" wiederzusehen. Nähere Infos zum Bikepark findet ihr unter www.bikepark-samerberg.de


Schee war's!


Danke, Gruß und bis zum 28. Samerberger Bergradlzeitfahren um die Samerberger Gams in 2024!


WSV Samerberg / Alpin


Ergebnisliste_27_Samerberger_Bergradlzeitfahren_Gesamt_Altersklassen
.pdf
Download PDF • 404KB
Ergebnisliste_27_Samerberger_Bergradlzeitfahren_Gesamt
.pdf
Download PDF • 404KB

Fotos von unserem Partner Team F8 - Christian Tharovsky - www.team-f8.de



Noch mehr Fotos vom WSV / Alpin Fotografen:
















Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page