top of page

28. Bergradl Zeitfahren um die Samerberger Gams

Aktualisiert: 9. Juli

Ernst Staber & Georg Wimmer Gedächtnisrennen


Am 28.06.2024 wurde zum 28. Mal das Bergzeitfahren der Skiabteilung des WSV Samerberg ausgetragen.  Ein rekordverdächtiges Teilnehmerfeld von 198 Startern aller Altersklassen kämpfte bei herrlichem Sommerwetter um die beliebten Trophäen der „Samerberger Gams“. Die Radstrecke mit 3,9 km Länge und 420 m Höhenunterschied führt vom Parkplatz Spatenau bis zur Lamprechtalm hinauf. Vor allem in Skifahrerkreisen ist dieses Rennen als Herausforderung sehr beliebt. „Jung und Alt“ stellen sich immer wieder dieser Herausforderung.

 

Tagesbester wurde Alexander Schnerrow von den Arrow Athletes mit einer super Zeit von 16:28,80. Bei den Damen holte sich den Sieg die für den RSV Götting Brückmühl startende Larissa Stupnicki mit einer Topzeit von 21:11,60.

Zweiter bei den Herren wurde Christoph Köck von den Isarwinkler Radsportfreunden mit einer Zeit von 16:30,10  und Dritter wurde Stefan Öttl vom Medius Schachenmeier Bike Base Team mit einer Zeit von 16:39,70.

Bei den Damen war Nina Gunther vom Inncycling/ Phonework Bike-Team Zweitschnellste mit einer Zeit von 21:19,00  und Anna Treimer mit 21:37,50 vom Team Top on Mountain Drittplatzierte.

Alexander Schnerrow und Larissa Stupnicki
Alexander Schnerrow und Larissa Stupnicki

Auch in diesem Jahr wurden wieder einige "Sondergamsen" und "Sonderpreise" verliehen. In der Kategorie "jüngste Teilnehmer" wurden Vinzenz Lechner von der Equipe velo Oberland und Max Rösch vom Inncycling / Phonework Bike-Team, beide Jahrgang 2016, gesondert geehrt. Max und Vinzenz bekamen jeweils ein Paar Skistöcke überreicht, damit sie sich im Winter als Ausgleich zum sommerlichen Radsport dem alpinen Skifahren widmen können. Beide Jungs fuhren im Übrigen beachtliche Zeiten, bei denen mancher Erwachsener neidisch wird.

 

Erstmals wurde heuer auch eine "Sondergams" in der Kategorie "Durchschnittssieger" vergeben. Dabei wurde der Teilnehmer/Teilnehmerin gesucht, der am nahesten an die durchschnittliche Fahrzeit über alle Teilnehmer heran kam. Dieses Kunststück schaffte Birgit Hollnaicher, und so gab's zu ihrer Überraschung auch eine "Sondergams" für sie.

 

Eine ganz besondere Freude war es auch zwei der "Sondergamsen" an Hermann Esterl und an Helge Knapke zu übergeben, um sie für ihre Treue zum Bergradlzeitfahren zu ehren. Die beiden sind die Einzigen, die es tatsächlich geschafft haben, bei allen 28 "Gamsen" seit 1995 teilzunehmen. Hut ab vor dieser ganz besonderen Leistung. Wir zählen natürlich auch im nächsten Jahr wieder auf euch!


Helge Knapke und Hermann Esterl
Helge Knapke und Hermann Esterl

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde ein Johannifeuer entzündet. So wurde von den Teilnehmern in gemütlicher Atmosphäre noch bis tief in die Nacht über das Rennen diskutiert und gefachsimpelt.

 

Ein herzliches vergelts Gott an dieser Stelle wie immer an unsere Familie Stuffer - an "Johannes und Hans Lamprecht", dass wir unser Event wieder bei euch auf der Alm durchführen konnten und natürlich für eure tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau und während des Rennens.

 

Unser besonderer Dank gilt an der Stelle auch unserem Hauptsponsor des Events, dem Rocky Mountain Bikepark Samerberg. Danke für Eure langjährige Unterstützung!

Das Team vom Bikepark freut sich wie immer darauf, den einen oder anderen "Bergaufradler" der Gams im Bikepark "bergab" wiederzusehen. Nähere Infos zum Bikepark findet ihr unter www.bikepark-samerberg.de

 

Danke auch an unsere langjährigen Sponsoren und Partner, die unsere Siegerehrungen mit tollen Preisen aufgewertet und uns bei der Durchführung unseres Rennens unterstützt haben.

 

Gleiches gilt natürlich auch für alle fleißigen Helfer der Alpinabteilung des WSV Samerbergs, die immer da sind, wenn man sie braucht. Danke für Eure Unterstützung und für's mit Anpacken!

 

Schee, dass ihr alle da ward's!


Danke, Gruß und bis zum 29. Bergradlzeitfahren um die Samerberger Gams am Freitag, den 27.06 2025 - Anmeldung ab dem 01.05.2025 möglich!


WSV Samerberg / Alpin


Ergebnisliste_Gesamt_28_Gams
.pdf
PDF herunterladen • 1.47MB

Ergebnisliste_Altersklassen_28_Gams
.pdf
PDF herunterladen • 1.48MB

Fotos vom WSV - Alpin Fotografen: